Über uns

Der Lemonaid & ChariTea e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet im Jahr 2010 in Hamburg-St. Pauli. Der Verein zielt darauf ab, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Strukturen im Globalen Süden zu verbessern. So unterstützen wir Projekte in Asien, Lateinamerika und Afrika. Wer wir genau sind, findet ihr hier.

 

Finanziert wird der Verein vor allem über den Verkauf der Getränke & Tees von Lemonaid & ChariTea. Spenden und aktive Mitarbeit sind aber gerne willkommen. Der Vereinsprojekte liegen in Regionen, die in der globalen Wirtschaft vielfach benachteiligt sind. Die Liste der Symptome ist lang: Lohndumping und Kinderarbeit, Umweltverschmutzung und Verlust der Artenvielfalt, Menschenrechtsverletzungen und Diskriminierung von Minderheiten, korrupte Eliten – und viele mehr. Diese Probleme lassen sich nur mit selbstbestimmter Teilhabe der Menschen vor Ort überwinden. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt daher darauf, ihre Ressourcen zu stärken. Aus diesem Grund fördern wir vor allem Unternehmertun und Bildungseinrichtungen, die auf die Schaffung nachhaltiger Einkommensquellen abzielen.

 

Für die geförderten Projekte konnten bislang über 2.000.000,- Euro gesammelt werden (Stand 2017). Um sicher zu gehen, dass diese Gelder sinnvoll eingesetzt werden, verlassen wir uns nicht auf Dritte. Wir suchen alle Projekte persönlich aus und überzeugen uns auf regelmäßigen Projektreisen von ihrer Umsetzung. So lernen wir die Menschen und Projektpartner vor Ort mit jeder Reise besser kennen und erfahren, wo Hilfe wirklich benötigt wird. Lokale Initiativen, die durch den Lemonaid & ChariTea e.V. unterstützt werden möchten, können sich zudem auf Ausschreibungen bewerben.

Schreibe uns